Login
Login
Hier als Kandidat registrieren
NLDEEN

ADM WILD als Top Employer 2018 zertifiziert

07.03.2018, ADM WILD Europe.

Das Unternehmen ADM WILD Europe GmbH & Co. KG (ADM WILD), eine Tochter des amerikanischen Konzerns ADM/Chicago, hat sich mit Erfolg um die Auszeichnung als „Top Employer 2018“ beim gleichnamigen Institut in Düsseldorf beworben. Ziel war es, die eigenen Stärken und Schwächen als Arbeitgeber analysieren zu lassen und zu erfahren, wo das Unternehmen im Vergleich zu anderen Arbeitgebern in Deutschland steht.

Die ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, mit Sitz in Eppelheim und Berlin, darf sich seit 1. Februar als „Top Employer 2018“ bezeichnen. „Wir möchten unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen bieten und uns als hervorragender Arbeitgeber positionieren. Daher wollten wir wissen, was unsere Stärken sind und woran wir als Arbeitgeber noch arbeiten müssen, um für Mitarbeiter attraktiv zu sein“, formuliert Burkhard Oesting, Director Human Resources, die Hintergründe für die Bewerbung um den Top Employer Award. „Wir freuen uns natürlich sehr über dieses Resultat. Und wir werden weiter daran feilen, um in der Mitarbeiterorientierung und -förderung insgesamt noch besser zu werden“, ergänzt Oesting.

Prämierung kein Selbstläufer

Die Prüfungsphase dauerte mehrere Monate. Es mussten eine Vielzahl an Fragen beantwortet und etliche Dokumente für diesen Prozess bereitgestellt werden. „Das Top Employers Institute hat alle Personalbereiche untersucht und bewertet – von der übergeordneten Strategie bis zu den kleinsten Umsetzungsdetails“, informiert Cornelia Kern-Schomber, Human Resources Generalist bei ADM WILD.

Geprüft wurden beispielsweise Einarbeitungsprogramme, Training & Entwicklung, Karrieremöglichkeiten, Gehalts- und Sozialleistungen und auch die Unternehmenskultur. Anschließend wurden die Ergebnisse zusammengefasst und durch ein neutrales Wirtschaftsprüfungsinstitut auditiert. Mitmachen alleine ist keine Garantie für den Erfolg. Längst nicht alle Bewerber erhalten die Auszeichnung.

Karrieremöglichkeiten und Sozialleistungen gelobt

Besonders gut abgeschnitten hat ADM WILD in den Bereichen „Karrieremöglichkeiten“ und „Einarbeitungsprogramme“. „Wir besetzen freiwerdende Führungspositionen bevorzugt mit eigenen Mitarbeitern und integrieren neue Kollegen überdurchschnittlich gut. Pluspunkte konnten wir weiterhin erzielen, weil wir den Fokus auf kontinuierliches Lernen und Entwickeln legen – sowohl ‚on-the-job’-Maßnahmen, aber auch ‚off-the-job’-Trainings. Nicht zu vergessen die online abrufbaren individuellen Möglichkeiten auf der ‚Learning Platform’ von ADM “, erläutert Kern-Schomber die Ergebnisse.

Auch die umfangreichen Sozialleistungen, die gute Mischung aus jungen Mitarbeitern und erfahrenen Kollegen mit langer Betriebszugehörigkeit sowie die regelmäßige Kommunikation mit der hierdurch erzielten Transparenz lobte das Top Employers Institute.

Bestätigung und Ansporn zugleich

Die Prüfung durch das Top Employers Institute hat den Personalverantwortlichen von ADM WILD zusätzlich aufgezeigt, an welchen Punkten sie optimieren können. „Im Wesentlichen sind es Maßnahmen, die wir bereits auf der To-do-Liste hatten“, informiert Kern-Schomber. „Wir möchten die Karriereplanung und Führungskräfteentwicklung noch systematischer aufbauen. Zudem überlegen wir, wie wir die Arbeitszeiten und Arbeitsorte noch flexibler gestalten können. Und wir arbeiten an Diversity-Programmen, um bei ADM WILD weiterhin Chancengleichheit zu gewährleisten und die Vorteile zu nutzen, die sich durch Vielfalt bieten.“

Über ADM

Seit mehr als einem Jahrhundert verarbeiten die Mitarbeiter der Archer Daniels Midland Company, Chicago (NYSE: ADM), pflanzliche Rohstoffe zu Produkten, die eine wachsende Weltbevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern versorgen. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Erzeugern von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten. Über 32.000 Mitarbeiter rund um den Globus beliefern Kunden in mehr als 160 Ländern. Mit seiner globalen Wertschöpfungskette, mehr als 500 Lagerstandorten, 250 Produktionsstätten, 38 Innovationszentren und einer weltweit führenden Infrastruktur für den Transport von Agrarprodukten bringt ADM die Ernte in die Haushalte. Das Portfolio umfasst Lebensmittel, Tierfutter sowie Produkte für Industriezwecke und zur Energiegewinnung. Mehr zu ADM erfahren Sie unter www.adm.com.

Über Top Employers Institute

Das 1991 gegründete Top Employers Institute hat sich darauf spezialisiert, seinen Kunden weltweit eine Standortbestimmung als Arbeitgeber zu liefern und Ansatzpunkte für weitere Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dazu prüft das Institut die Personalführung und -strategie sowie die Mitarbeiterorientierung und -entwicklung. Mit dieser Datenbasis will es den Unternehmen eine verbesserte Grundlage für weiteres Handeln und auch Wachstum bieten. Für die Region Deutschland-Österreich-Schweiz (DACH) ist die Niederlassung in Düsseldorf zuständig.

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um sich für einen Newsletter anzumelden.