Zertifikatskurs Qualitätsmanagement der Lebens- und Futtermittel

07.10.2019, DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V..

Seit 2017 ist der Zertifikatskurs Qualitätsmanagement der Lebens- und Futtermittel, entwickelt in Kooperation von der Professional School der Hochschule Osnabrück und dem DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V, als ein einzigartiges Projekt in der Region gestartet: Fach- und Führungskräfte der Lebens- und Futtermittelbranche lassen sich von Experten ein Jahr berufsbegleitend zum Quality Manager Food and Feed weiterbilden und halten abschließend ein Hochschulzertifikat in den Händen.

Das Konzept, praxisnahes und anwendungsbezogenes Wissen aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Recht zu vermitteln, ist damit aufgegangen. In den darauffolgenden Jahren fanden sich Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Unternehmen der Lebens- und Futtermittelbranche aus ganz Deutschland am DIL in Quakenbrück zusammen, um an dem Weiterbildungsprogramm teilzunehmen. Die Teilnehmerzahlen sind dabei jährlich gestiegen. Der Zertifikatskurs findet auch im kommenden Jahre 2020 zum mittlerweile vierten Mal statt!

Die Qualität und Sicherheit der Lebens- und Futtermittel Ihrer Unternehmen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Lassen Sie sich von Experten aus Wissenschaft, Universitäten, Ämtern, Behörden und Kanzleien auf den verschiedenen Themengebieten weiterbilden! Werden Sie Mitglied in einem starken Netzwerk und profitieren Sie von Ihren Kontakten zu Fachkundigen.

Für nähere Informationen schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei: www.qm-food-and-feed.de! Hier finden Sie unter anderem unseren aktuellen Flyer für die Weiterbildung zum Quality Manager Food and Feed 2020. Der Anmeldeschluss für den Zertifikatskurs Qualitätsmanagement der Lebens- und Futtermittel für das Jahr 2020 ist der 3. Januar 2020.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch persönlich zur Verfügung! Melden Sie sich gerne per Mail bei Dr. Karin Thole (k.thole@dil-ev.de) oder rufen Sie an (Tel.: 05431-183-313)!


Newsletter

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um sich für einen Newsletter anzumelden.