Unternehmen

Das DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. ist ein außeruniversitäres, gemeinnütziges Forschungsinstitut der Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelwissenschaften. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich in Quakenbrück ein international tätiges Institut mit Kompetenzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittel entwickelt. Das DIL operiert in den Forschungsbereichen der Lebensmittelsicherheit und Authentizität, der Struktur und Funktionalität und der Nachhaltigkeit.

Zur Verstärkung unseres Verfahrenstechnik-Teams suchen wir ab 01.08.2023 oder 01.09.2021 einen Studierenden (m/w/d) zur Erstellung einer

Abschlussarbeit (Bachelor-, Master- oder Projektarbeit) zum Thema: Innovative Ansätze zum Umgang mit qualitätsbildenden und qualitätsmindernden Inhaltsstoffen von Lein und dessen Verarbeitungsprodukten mit dem Fokus auf Blausäure

Das DIL entwickelt innovative Technologien und Produkte für die Lebensmittelindustrie. Diese sollen im Rahmen einer Abschlussarbeit potenziellen Anwendern verfügbar gemacht werden.
Wir bieten die Möglichkeit der eigenverantwortlichen Bearbeitung eines ca. 6-monatigen Projektes im Bereich Verfahrenstechnik.

Aufgaben

  • Literaturrecherche zur technologischen Verarbeitung von proteinreichen Rohstoffen mittels Trocken- und Nassextrusion

  • Planung und Durchführung von Extrusionsversuchen

  • Durchführung und Auswertung physiko-chemikalischer Analysen zur Funktionalität und Lebensmittelsicherheit

  • Qualitative und sensorische Bewertung behandelter Leinsamenpresskuchen für die Anwendung in Lebensmittelmatrizes

  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse und Erstellung eines Projektberichtes

Profil

  • Student/in der Fachrichtungen Lebensmitteltechnik, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie o.ä.

  • Praktische Erfahrungen im Labor

  • Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise

  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft

  • Sicherer Umgang mit MS Office

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil- ev.de)

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
Prof.-von-Klitzing-Str. 7
49610 Quakenbrück
Telefon: +49 (0)5431.183.0
www.dil-ev.de

Ansprechpartner

Carolin Bommes
Telefon: +49 (0)5431.183.445
c.bommes@dil-ev.de

EINSATZORT

Quakenbrück

Unternehmen

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.

Stellenangebot E-Mailen

Newsletter

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein: