Unternehmen

Das DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. ist ein außeruniversitäres, gemeinnütziges Forschungsinstitut der Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelwissenschaften. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich in Quakenbrück ein international tätiges Institut mit Kompetenzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittel entwickelt. Das DIL operiert in den Forschungsbereichen der Lebensmittelsicherheit und Authentizität, der Struktur und Funktionalität und der Nachhaltigkeit. Zur Verstärkung unseres Teams „Struktur und Funktionalität! suchen wir zum 01.10.2022 eine/n Studierende/n (m/w/d) zur Erstellung einer

Masterarbeit zum Thema „Untersuchung der Eignung verschiedener Elektrodenmaterialien für Anwendungen mit gepulsten elektrischen Feldern (PEF)-duplicate

Ihre Aufgaben

Die Glanzbildung von Schokolade ist ein wichtiges Kriterium für ihre Qualität und hat direkten Einfluss auf die Verbraucherakzeptanz. Jedoch weisen Schokoladenoberflächen direkt nach dem Entformungsprozess oft Glanzinhomogenitäten auf. Ziel der Forschung ist es, die komplexen Wechselwirkungen zwischen Kontaktmaterial und Schokoladen und damit die Ursachen von Glanzinhomogenitäten zu untersuchen. Wir bieten die Möglichkeit, ein 6- monatiges Projekt im Bereich Struktur & Funktionalität in einem innovativen und spannenden Umfeld selbstständig zu bearbeiten.

Aufgabenbereich

  • Physikochemische Untersuchungen des Einflusses verschiedener Schokoladenmassen und Kontaktmaterialien auf die Glanzbildung der Schokoladenoberflächen
  • Vorbereitung von Versuchsplänen und Durchführung experimenteller Untersuchungen
  • Auswertung und statistische Analyse der Ergebnisse

Profil

  • Studium der Fachrichtungen Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelverfahrenstechnik oder vergleichbares
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft (Eigenmotivation, Kreativität)
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail (bewerbung@dil-ev.de)

Ansprechpartner
Sarah Schroeder
Telefon: +49 (0)5431.183.508
s.schroeder@dil-ev.de

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V. Prof.-von-Klitzing-Str. 7, 49610 Quakenbrück

Locatie

Quakenbrück

Opdrachtgever

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.

E-mail deze vacature
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item

Unsere Webseite benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.