Wer wir sind und das warum.

Mit zupar. beschreiben wir ein Netzwerk für die Unterstützung und ein partnerschaftliches Miteinander für Landwirtschafts- und Mittelstandsbetriebe in Thüringen. Mit den drei zugehörigen Töchtern zupar.energie GmbH, zupar.Service GmbH und die zupar.personal&marketing GmbH gingen wir 2022 mit Herzblut und Verstand an den Start für eine bessere Zukunft dort wo unser Herz schlägt: In der Landwirtschaft.

Projektleiter (m/w/d) für Projekt Innovationen im Food Supply Chain Management

Arbeitspensum: Vollzeit
Start Anstellung: ab sofort
Arbeitsort: Homeoffice

Was wir suchen:

Wir suchen dich, um die Projektleitung für unser wegweisendes Forschungsprojekt "Innovationen im Food Supply Chain Management zur Synchronisation von Lebensmittelbedarfen des Handels und Erzeugung in der Landwirtschaft zur Verminderung von Lebensmittelverschwendung" zu übernehmen. Dieses Projekt ist von höchster Bedeutung, da es nicht nur zur CO2-Minimierung in der Milch- und Fleischproduktion beiträgt, sondern auch im Bereich nachhaltige Ernährung neue Maßstäbe setzt. Die Möglichkeit zur Promotion im Rahmen des Projekts steht dir ebenfalls offen.

Wir bieten dir:

  • Du erhältst die Möglichkeit, deinen praktischen Erfahrungsschatz durch die Entwicklung von Anwendungsfällen auf realen Betrieben wie der ERVEMA agrar Gesellschaft mbH und dem Mühlberghof Leefers zu erweitern.
  • Du gestaltest deinen eigenen Bereich innerhalb unseres zupar-Netzwerks.
  • Die Arbeit ist überwiegend im Home Office möglich, während deine Projektpartner in Erfurt und Auma-Weidatal ansässig sind.
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung wird individuell vereinbart.
  • Du baust und verwaltest dein Projekt eigenverantwortlich, einschließlich der Akquise von Kunden und Partnern.

So sieht dein Arbeitsalltag bei uns aus:

  • Du übernimmst die detaillierte Analyse und Optimierung unserer Projektskizze auf Spitzenniveau.
  • Du verfasst proaktiv überzeugende Forschungsanträge, um die Finanzierung zu sichern.
  • Die kompetente Einreichung von Förderanträgen für Agroforst-Programme und Land- & Tier-Förderungen gehört zu deinen Aufgaben.
  • Die akribische Dokumentation und Archivierung von Projektergebnissen sorgt für Transparenz und Nachvollziehbarkeit.
  • Du trägst die Verantwortung für die finanzielle Abwicklung und das kaufmännische Management.
  • Die Erstellung hochwertiger wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Berichte ist Teil deiner Tätigkeiten.
  • Du berätst Landwirtschaftsbetriebe in den Bereichen CO2-Zertifikate, nachhaltige Förderanträge und Optimierung von Wertschöpfungsketten.

Du bist unser Zukunftspartner wenn:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in Agrarwissenschaften oder Landwirtschaft.
  • Deine Freude an wissenschaftlicher Arbeit ist unverkennbar.
  • Erfahrung in der Projektleitung und Forschungsprojekten bringst du mit.
  • Du besitzt Kenntnisse im Bereich Wertschöpfungsketten.
  • Fachkenntnisse in Emissionen und CO2-Minimierung sind von Vorteil.
  • Dein Engagement im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung ist überzeugend.
  • Du möchtest einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten und arbeitest selbstständig.
  • Die Bereitschaft zur Mobilität wird vorausgesetzt.

Kontakt:

Lass uns deine Unterlagen über untenstehendes Formular zukommen, oder sende uns deine Bewerbungsunterlagen als PDF per E-Mail an zukunftsmacher@zupar.de.

Juliane Schmoll
zukunftsmacher@zupar.de
+49 1578 1503617

JETZT BEWERBEN

Locatie

Homeoffice

Opdrachtgever

zupar. GmbH

E-mail deze vacature
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item