BRAIN geht unbeschrittene Pfade – gehen Sie mit!

Haben Sie Lust, an der Entwicklung neuer, gesunder und nachhaltiger Lebensmittel und Getränke mitzuwirken und die Wege dahin mit zu erforschen? Kennen Sie sich aus mit klassischen biotechnologischen Prozessen wie Bierbrauen, Weinkeltern, Nahrungsmittel fermentieren? Haben Sie sich schon immer gefragt, wie man Hefewürfel länger haltbar machen kann oder wie man die Trockenhefe ins Tütchen bringt? Wenn Sie jetzt noch einen Abschluss im Bereich Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik, Lebensmittel- oder Getränketechnologie oder eine Ausbildung zum Braumeister oder Winzer mitbringen und ganz viele Ideen haben, sollten wir reden.

Research Engineer (w/m/d) - Mikrobiologie / Applikationsentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung, ggf. auch Planung, und Auswertung von mikrobiologischen und applikationstechnischen Experimenten im Umfeld (fermentierter) Lebensmittel und Starterkulturen
  • Mitwirkung am weiteren Ausbau und der Ausstattung sowie dem Betrieb unseres in-house Multifunktions-Applikationslabors
  • Generierung und Optimierung von (fermentierten) Lebensmittel-Prototypen
  • Aktive Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams an den Schnittstellen zwischen Mikrobiologie und Fermentation / Analytik sowie Anwendungstechnik, Prototyp-Herstellung und externen Dienstleistern (Sensorik, techn. Weiterverarbeitung, ggf. Endprodukttestung, Herstellung und Produktion von Starterkulturen, etc.)
  • Weiterentwicklung des Methodenportfolios im Bereich fermentierte Lebensmittel und alternative Proteine (SCPs: single cell proteins)
  • Erweiterung unseres Know-hows im Bereich Anwendungstechnik, Lebensmittel-Prototypen sowie spezifische Prozesstechniken für fermentierte Lebensmittel und Starterkulturen
  • Recherche und Evaluation sowie in-house Etablierung neuer Trends/Technologien im weiteren Umfeld fermentierter Lebensmittel / Ernährung
  • Interne Aufarbeitung und Bereitstellung der Technologie für F&E-Projekte aus verschiedensten Anwendungsbereichen im Umfeld Lebensmittel und Starterkulturen
  • Präsentation der Projekte und der darin generierten Daten im Rahmen von internen Seminaren und Projektmeetings

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (M.Sc., M.Eng., Dipl.) im Bereich Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie, Brauereiwesen / Ausbildung zum Brauer, Önologen oder vergleichbar
  • Mikrobiologische Vorkenntnisse, vorzugsweise im Bereich der Kultivierung lebensmittelkonformer / -zugelassener, pro- und eukaryontischer Mikroorganismen
  • Kenntnisse im Bereich Fermentation von Lebensmitteln (z.B. Bier, Wein, Kombucha u.a.)
  • Interesse an der Übertragung traditioneller Verfahren auf neue Anwendungsmöglichkeiten und Produktentwicklungen, Darstellung von Prototypen im Anwendungslabor
  • Erfahrungen und Verständnis in der Anwendung/Produktentwicklung (von Vorteil)
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Eigeninitiativ, 'getting-things-done' und unternehmerische Mentalität, neugierig und aufgeschlossen
  • Kenntnisse der üblichen MS Office Programme

Wir bieten

  • Eine Position in einem lebendigen und spannenden beruflichen Umfeld, das von einer offenen Kultur und einem Gemeinschaftsgeist geprägt ist
  • Ein unternehmerisches und hochinnovatives Forschungsumfeld mit der Möglichkeit, Ihre eigenen Arbeitsprozesse mitzugestalten
  • Ein vielfältiges und interdisziplinäres Team mit einem dynamischen Arbeitsumfeld, das Kreativität, Innovationen und Teamwork fördert
  • Eine unbefristete Anstellung, 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten, hybrides Arbeiten, jährliche variable Bonuszahlung, berufliche Weiterbildungsmaßnahmen (finanzielle Unterstützung eines berufsbegleitenden Studiengangs), vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen (kostenlose Mitgliedschaft in einem lokalen Fitnessstudio, Job-Bike-Leasing, betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen und kostenlose Impfprogramme), gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, kostenfreie Parkplätze

Über uns

Die BRAIN Biotech AG ist ein in Europa führender Spezialist der industriellen Biotechnologie mit dem Fokus auf Ernährung, Gesundheit und Umwelt. Als Technologie- und Lösungsanbieter unterstützt das Unternehmen mit biobasierten Produkten und Prozessen die Biologisierung der Industrie.

Das im südhessischen Zwingenberg ansässige Unternehmen ist die Muttergesellschaft der internationalen BRAIN-Gruppe. Am Standort Zwingenberg sind das Headquarter und das Innovationszentrum mit F&E-Aktivitäten zu bioaktiven Naturstoffen, maßgeschneiderten Enzymen und optimierten mikrobiellen Produktionsstämmen lokalisiert.

Bitte bewerben Sie sich über unsere Webseite.

BRAIN Biotech AG
Darmstädter Straße 34-36
64673 Zwingenberg

Locatie

Zwingenberg

Opdrachtgever

BRAIN Biotech AG

E-mail deze vacature
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item
Nieuw item

Unsere Webseite benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.