Nachfrage nach Immunsystem unterstützenden Produkten gestiegen

08.10.2021, foodjobs.de.

Laut einer neuen Cargill-Umfrage ist das Interesse der Verbraucher:innen an gesundheitsfördernden Produkten seit Anbeginn der Pandemie deutlich gestiegen. Zudem legen mehr Menschen wert auf eine verbesserte Darmflora.

Eine vor Kurzem durchgeführte Umfrage des Unternehmens Cargill zeigt, dass sich Konsument:innen seit Anbeginn der Corona-Pandemie mehr für gesundheitsfördernde Ernährungsweisen interessieren und der Stellenwert eines gestärkten Immunsystems bei den Verbraucher:innen zugenommen hat. Bei der Umfrage nahmen insgesamt mehr als 3.000 Personen aus drei Kontinenten teil. 

In der jüngsten Feed4Thought-Umfrage gaben 84% der chinesischen, 64% der amerikanischen und 58% der britischen Verbraucher:innen an, dass die Unterstützung des Immunsystems seit Beginn der Corona-Pandemie für sie wichtiger geworden ist. Die meisten der Teilnehmer:innen erklärten zudem, mehr Wert auf eine gesteigerte Darmgesundheit zu legen: So glauben mehr als vier von fünf Verbraucher:innen, dass eine gute Darmgesundheit das Risiko zu erkranken verringern kann. Darüber hinaus gab mehr als die Hälfte der in den USA Befragten an, dass eine gesunde Verdauung für sie auch in dem kommenden sechs Monaten mehr an Bedeutung gewinnen wird.

Die Mehrzahl der Teilnehmer:innen möchte proaktive Maßnahmen ergreifen, die die Darm- und Immungesundheit stärken, wozu ebenfalls die Einnahme von Präparaten wie Nahrungsergänzungsmitteln zählt: In den USA stieg die Anzahl jener, die in den kommenden sechs Monaten plant solche Präparate einzunehmen um ganze 8%, von 35% (vor der Pandemie) auf aktuell 43%. Und auch in China (46%) sowie in Großbritannien (33%) ist die Bereitschaft der Verbraucher:innen hoch, Mittel zur Unterstützung des Immunsystems einzunehmen.

Chuck Warta, Präsident von Cargill Health Technologies, erklärt: „Die Verbraucher erkennen die Vorteile von Maßnahmen für ihre Immun- und Darmgesundheit, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen. Unsere Feed4Thought-Umfrage ist von unschätzbarem Wert, um zu verstehen, wie sich die Einstellung der Verbraucher zur Immun- und Darmgesundheit entwickelt hat und wie wir ihre wachsende Nachfrage nach immununterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln besser befriedigen können.“

 

 

 

 

 


Newsletter

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

foodjobs GmbH – Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie erhalten dadurch keine Werbeanzeigen von uns. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr