Zertifikatskurs zum Quality Manager Food and Feed 2022

12.08.2021, foodjobs.de.

In Kooperation mit der Hochschule Osnabrück bietet das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) Weiterbildungsmöglichkeiten im Qualitätsmanagement an, wie den Zertifikatskurs zum Quality Manager Food and Feed.

Die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln ist das A und O. Um dies jedoch gewährleisten zu können, braucht es qualifizierte Fachleute, die Kenntnissen über bestehende Standards, Rechtsvorgaben oder Analysemethoden haben. Bereits seit 2017 bietet das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) in Kooperation mit der Professional School der Hochschule Osnabrück den berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Qualitätsmanagement in der Futter- und Lebensmittelwirtschaft“ an, durch den man sich zum Quality Manager Food and Feed weiterbilden kann.

Der Kurs richtet sich an Young Professionals sowie an erfahrene Fachkräfte aus der Industrie, wie Lebensmitteltechnologen, Oecotrophologen oder Wirtschaftsingenieure. Voraussetzungen für den Zertifikatskurs sind Grundkenntnisse in der Lebens- und Futtermittelindustrie im Bereich des Qualitätsmanagements, beispielsweise durch Hochschulbildung oder Berufserfahrung.

Das Programm setzt sich aus drei Modulen zusammen: Qualitätsmanagementsysteme und Zertifizierung, Analytische Untersuchungsmethoden und Qualitätsmanagement der Lebens- und Futtermittel. Im Rahmen der Veranstaltungen sollen die Teilnehmer ihr Grundwissen über die einzelnen Bereiche vertiefen und aktuelle Forschungsergebnisse sowie Praxisanwendungen kennenlernen. Dabei werden die Seminare durch Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Behörden sowie durch Auditoren, Juristen und Vertretern der amtlichen Überwachung unterstützt, die den Teilnehmern mit ihrem Expertenwissen zur Verfügung stehen.

Das Programm ist insgesamt auf ein Jahr ausgelegt und umfasst ca. 280 Unterrichtsstunden. Die Lehrinhalte werden den Teilnehmern in zwei Blockwochen sowie in 12 zweitägigen Seminaren vermittelt. Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 6.500 Euro, inklusive Unterlagen und Verpflegung. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ihr Hochschulzertifikat. Startschuss für die Weiterbildung ist der 24. Januar 2022, die Veranstaltungen finden teils am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik in Quakenbrück und teils online statt. Wer Interesse am Zertifikatskurs zum Quality Manager Food and Feed 2022 hat, kann sich noch bis zum 14. Januar 2022 anmelden.  

 

 

 

 


Newsletter

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

foodjobs GmbH – Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie erhalten dadurch keine Werbeanzeigen von uns. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr