Karneval im Homeoffice bei foodjobs.de

Helau & Alaaf: Diese Weiberfastnacht bleiben wir brav. Damit Ihr Euch trotzdem bunte Tage zuhause machen könnt, haben wir ein paar Tipps für Karneval 2021 gesammelt.
 

Bereits seit dem Mittelalter wird die Weiberfastnacht zelebriert, als in einer bedingungslos patriarchischen Zeit den Frauen für einen Tag die Macht zugestanden wurde, um so eine verkehrte Welt zu imitieren. Diese Auffassung ist doch längst passé, denn heutzutage läutet die Weiberfastnacht oder auch Altweiberfasching, Fettdonnerstag oder Schwerdonnerstag den Umschwung von den schillernden Karnevalssitzungen hin zum beliebten Straßenkarneval ein.
 

Was seit mehr als 600 Jahren gefeiert wird, muss wie so vieles in der aktuellen Situation, ausgesetzt werden. Doch halt. Ausgesetzt? Wieso denn das? Nur weil man aktuell nicht in Kneipen oder auf Feste gehen kann, heißt das doch nicht automatisch, dass die Weiberfastnacht ausfallen muss, oder?
 

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf haben wir von foodjobs in unseren Verkleidungskisten gewühlt und die moderne Technik angekurbelt – mit dem Ziel: Karneval im Homeoffice. Denn nur weil wir uns aktuell nicht in den Armen liegen können, müssen wir doch nicht auf den Spaß und die Freude an der Weiberfastnacht verzichten.
 

Damit auch Ihr die Weiberfastnacht oder andere karnevalistische Tage in Zeiten von Corona zelebrieren könnt, haben wir ein paar Ideen für Karneval 2021 gesammelt:

 

  • Alte Karnevalssitzungen oder Umzüge streamen

  • Eine Karnevalsparty mit Freunden per Video-Konferenz ins Leben rufen

  • Ein Berliner-Wettessen per Video-Konferenz oder mit dem Haushalt veranstalten

  • Berliner selbst backen und mit lustigen Verzierungen aufpeppen

  • Mit Senf gefüllte Berliner vor die Haustür der Freunde stellen

  • Einen Wettbewerb unter Freunden starten: Wer hält die beste Büttenrede?

  • Ein Karnevals-Menü zaubern – Tipp: Esspapier lässt sich wunderbar zu Konfetti ausstanzen

  • Für alle, die Kinder haben: Eine Karnevalsparty mit dem Haushalt veranstalten, inklusive Klassikern wie der Reise nach Jerusalem, der Mini-Playback-Show oder Stopp-Tanzen

     

Wir wünschen Euch eine bunte und gesunde fünfte Jahreszeit,

 

Euer foodjobs-Team

 

 

 

 

Kommentieren

Weitere Beiträge

Nach zahlreichen Online-Events haben wir uns sehr gefreut, wieder als Team vor Ort zu sein und gemeinsam mit der DLG den Career Day auf der Anuga FoodTec 2022 zu veranstalten, mit ganz vielen Bewerbungstipps im Gepäck.
Read this message
Statt Weihnachtskarten zu verschicken, beteiligten wir uns an der Geschenkbox-Aktion des Rheinischen Stifterforums und bestückten weihnachtliche Päckchen mit schmackhaften Leckereien für unsere älteren Mitmenschen.
Read this message
Am 08. Dezember 2021 veranstaltete die Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ihren Berufsinformationstag mit Fokus auf Karriereperspektiven.
Read this message
Zum heutigen Tag der Unternehmerin möchten wir foodjobs-Geschäftsführerin Bianca Burmester in Szene setzen, die Kandidat:innen in Sachen Bewerbung mit Rat und Tat zur Seite steht. 
Read this message
Am 10. November 2021 durften wir wieder Nachwuchskräften der Lebensmittelbranche nützliche Tipps und Tricks für ihren Berufseinstieg geben, von der Vorbereitung bis zum Vorstellungsgespräch. 
Read this message
Im Rahmen unseres Bewerbungstrainings konnten wir Nachwuchs-Lebensmitteltechnolog:innen wieder Tipps zu Anschreiben, CV, Vorstellungsgespräch uvm. verraten. 
Read this message

Newsletter

Newsletter
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Natürlich verwenden wir Cookies – wir sind ja schließlich foodjobs.de. Allerdings nutzen wir diese ausschließlich für anonyme interne Auswertungen und geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter. Mit Ihrem OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.